Ein Öltank benötigt eine Gewässerschadenhaftpflicht

Wenn man sich einfach nur vorstellt, dass ein Öltank mit ca 3.000 l Öl auch mal beschädigt sein kann, dann möchte man sich lieber nicht vorstellen, was alles passieren kann. Läuft so ein Öltank aus, dann ist der ganze Boden verunreinigt und ein Umweltschaden ist entstanden. Es entstehen sehr viele Kosten für die Beseitigung.

Bei einer Gewässerschadenhaftpflichtversicherung sind ober- und unterirdische Tankanlagen für Heizöl versichert. Es kommt darauf an, wie viele Tankanlagen sich auf dem Grundstück befinden und welches Fassungsvermögen diese haben.

Über die Gewässerschadenhaftpflicht kann der Austritt von Flüssigkeiten, also von Heizöl, versichert werden. Auch die dadurch entstandenen Schäden, wie die Verunreinigung des Bodens durch das Heizöl ist über die Gewässerschadenhaftpflichtversicherung versichert. Es kann auch passieren, dass dann unbewegliche Sachen, wie zum Beispiel das Wohngebäude, beschädigt werden durch das Heizöl. Sollte dies passieren, wird die Versicherung auch dafür aufkommen.

Da so ein Schaden sehr hohe Kosten verursachen kann, sollte jeder Besitzer eines Öltanks eine Versicherung abschließen. Besteht eine Versicherung schon, dann empfiehlt sich ein Vergleich zur Öltankversicherung.

Werden nur Farbeimer, Lacke und Benzinkanister gelagert, dann ist dies bis zu ca. 205 l/kg Inhalt pro Einzelbehältnis und bis maximal 1000 l/kg in der Gesamtmenge über die Privathaftpflichtversicherung oder über die Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherung abgedeckt.

Tarifvergleich zur Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung

Die Beiträge und Leistungen zur Gewässerschadenhaftpflicht- / Öltankversicherung, können Sie hier berechnen und direkt miteinander vergleichen. Sagt Ihnen eines der Angebote zu, habenSie die Möglichkeit, den gewünschten Versicherungsschutz online zu beantragen.

jetzt kostenlos online vergleichen »

Unser Service für Sie
  • objektive Marktanalysen
  • neutrale Produktauswahl
  • detaillierte Angebotsvergleiche
  • für Sie kostenlos & unverbindlich