Zusatzkrankenversicherung

Zahnreinigung

Das tägliche Zähne putzen ist Grundvoraussetzung für gesunde Zähne. Darüber hinaus empfiehlt es sich mindestens ein mal pro Jahr eine Zahnreinigung beim Zahnarzt durchführen zu lassen. Hierbei werden zum Beispiel die Zahnzwischenräume und Zahnfleischtaschen gründlich gereinigt.
Die Kosten für eine solche Behandlung, können über eine private Zusatzkrankenversicherung für Zahnreinigung abgesichert werden. Hierfür bietet beispielsweise die DKV den Tarif Optident. Dieser erstattet 2 mal pro Jahr bis zu 100,- € für die Zahnreinigung. Darüber hinaus ersetzt der Tarif bei regelmäßiger Inanspruchnahme der Zahnreinigung bis zu 65% für Zahnersatz.

Tarifvergleich

Einen individuellen Tarifevergleich zur Krankenzusatzversicherung können Sie hier anfordern. Unsere Experten ermitteln die Ihren Wünschen entsprechenden Tarife und stellen deren Preise und Leistungen zum Vergleich gegenüber. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.