Zusatzkrankenversicherung

Zahnprophylaxe

Für regelmäßige Zahnprophylaxe, bietet die DKV die Zusatzkrankenversicherung Optident. Dieser Tarif erstattet jährlich bis zu 200,- € für die Aufwendungen einer professionellen Zahnreinigung und honoriert die relgelmäßiger Inanspruchnahme durch die zusätzliche Erstattung von Zahnersatz in Höhe von 65%.

Die DKV kann diesen Tarif guten Gewissens anbieten, da sich die Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch bei regelmäßiger Zahnpflege deutlich verringern. Die Beiträge für diesen Tarif sind vergleichsweise gering. Eine 30jährige Frau bezahlt monatlich 19,33 €, ein 30jähriger Mann 17,04 €. Stellt man die 200,- € jährliche Erstattung für Zahnprophylaxe gegenüber, liegt der Effektivbeitrag bei ca. 40,- € pro Jahr.

Tarifvergleich

Einen individuellen Tarifevergleich zur Krankenzusatzversicherung können Sie hier anfordern. Unsere Experten ermitteln die Ihren Wünschen entsprechenden Tarife und stellen deren Preise und Leistungen zum Vergleich gegenüber. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.