Informationen und Vergleich

Zusatz-Krankenversicherung

Mit Zusatztarifen lassen sich die gesetzlichen Leistungen im ambulanten, zahnmedizinischen und stationären Bereich ergänzen. Somit hat jeder die Möglichkeit, auch privatärztliche Leistungen in Anspruch zu nehmen. Einfache Zusatztarife können bereits für unter zehn Euro Monatsbeitrag abgeschlossen werden. Im persönlichen Angebotsvergleich, erhalten Sie detaillierte Informationen über Beiträge und Leistungen der Zusatz-Krankenversicherung.

Tarifmerkmale und Leistungen

Nahezu alle private Krankenversicherer bieten Zusatztarife für gesetzlich Versicherte an. Diese Tarife können den persönlichen Bedürfnissen entsprechend zusammengestellt werden und bieten somit eine ideale Möglichkeit, zur Ergänzung medizinischer Versorgungsleistungen.

Versicherbar sind u. A.:

  • ambulante Behandlungen und Operationen
  • Heilpraktikerbehandlungen und Naturheilverfahren
  • Zahnbehandlung und Zahnersatz
  • verbesserte Unterkunft im Krankenhaus und Behandlung durch den Chefarzt
  • Krankenhaus- und Krankentagegeld
  • Kostenerstattung für Zuzahlungen auf verordnete Medikamente und Praxisgebühren
  • Kostenerstattung für verordnete Sehhilfen wie z. B. Brille oder Kontaktlinsen
  • Versicherungsschutz im Ausland

Tarifarten

Ähnlich wie bei der privaten Krankenvollversicherung, werden bausteinartige Einzeltarife zur individuellen Gestaltung und Kompakttarife angeboten. Kompakttarife beinhalten die Leistugen aus mehreren Bereichen wie beispielsweise Kostenerstattung für Heilpraktikerbehandlungen, Sehhilfen, Zahnersatz und Auslandsschutz.

Beitrag

Der Beitrag zur Zusatzkrankenversicherung richtet sich nach mehreren Faktoren. Besonders maßgebend ist das Alter der zu versichernden Person sowie der Umfang der gewünschten Leistungen. Der vom Versicherer zu Vertragsbeginn erhobende Beitrag bleibt über die gesamte Laufzeit bis auf i. d. R. geringfügige Beitragsanpassungen konstand. Ausnahme:
Für Kinder (oft bis zum 21. Lebensjahr) wird meist ein sehr geringer Pauschalbetrag erhoben. Mit Erreichen des Erwachsenenalters erfolgt eine einmalige Neueinstufung in die kleinste und günstigste Erwachsenenaltersgruppe.

Tarifvergleich

Mit Hilfe eines Tarifvergleichs, können Sie die für Sie idealen Absicherungsmöglichkeiten bestimmen. Unsere Experten stellen hierfür Beiträge und Leistungen der für Sie geeigneten Tarife zum direkten Vergleich gegenüber. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

jetzt kostenlosen Vergleich anfordern »