Private Krankenversicherung

Grenzgänger Frankreich

Grenzgänger, mit Wohnsitz in Deutschland und einem ausländischen Arbeitsort, haben die Möglichkeit, in eine private Krankenversicherung zu wechseln. Im persönlichen Angebotsvergleich, erhalten Sie detailierte Informationen über Beiträge und Leistungen der privaten Krankenversicherung.

Absicherung privatärztlicher Versorgungsleistungen

Als Grenzgänger haben Sie die Möglichkeit, medizinische Versorgungsleistungen über eine private Krankenversicherung abzusichern. Die Vorteile liegen insbesondere im hohen Leistungsniveau und der Beitragsstabilität. Alle Versicherer bieten mehrere Tarifvarianten an, wie zum Beispiel:

  • sehr günstige Basistarife, deren Leistungen denen der gesetzlichen Krankenkassen entsprechen
  • Kompakttarife mit optimiertem Preis-/ Leistungsverhältnis
  • individuell zusammenstellbare Tarifbausteine - hier haben Sie die Möglichkeit den Versicherungsschutz genau Ihren eigenen Vorstellungen entsprechend zu gestalten.

Tarifbeispiele

Nachfolgend haben wir für Sie Tarifbeispiele in einem Kompaktvergleich gegenüber gestellt. Die Monatsbeiträge beziehen sich auf jeweils 30jährige Personen.

Versicherungsschutz Basis Komfort
Ambulant 100% 100%
Stationär Mehrbettzimmer, Belegarzt 2-Bettzimmer, Chefarzt
Zahnersatz 50% 80%
Sehhilfen 100,- Euro / 3 J. 125,- Euro / 2 J.
Selbstbeteiligung 300,- Euro p. A. 300,- Euro p. A.
Beitrag Männer 64,- Euro 136,- Euro
Beitrag Frauen 105,- Euro 188,- Euro

Die Angaben zu den Tarifvarianten entsprechen den marktüblichen Werten, können an dieser Stelle jedoch nicht garantiert werden. Einen kostenlosen Vergleich konkreter und auf Sie persönlich zugeschnittener Angebote, können Sie hier anfordern.

Tarifvergleich

Konkrete Angebote zur privaten Krankenversicherung, können Sie hier anfordern. Unsere Experten stellen Preise und Leistungen der für Sie geeigneten Tarife zum direkten Vergleich gegenüber. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

jetzt kostenlosen Vergleich anfordern »