Informationen und Vergleich

Praxisausfallversicherung

Absicherung des Praxisausfalls

Die Praxisausfallversicherung ist eine besondere Form der Betriebsunterbrechungsversicherung. Neben der Betriebsunterbrechung bei Schäden durch

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm / Hagel
  • Einbruchsdiebstahl

ist auch der Ausfall des Geschäftsführers durch Unfall oder Krankheit mitversichert. Sehr empfehlenswert ist eine solche Absicherung für Unternehmen, die auf die Mitarbeit des Geschäftsführers, wie zum Beispiel bei einer Arztpraxis, angewiesen sind.

Leistungsumfang der Praxisausfallversicherung

Erstattet werden bei einer Betriebsunterbrechung durch die oben genannten Risiken alle laufenden Geschäftskosten, wie zum Beispiel

  • Gehälter und Miete sowie entgangener Gewinn

Für den Ausfall des Geschäftsführers, können Karenzzeiten vereinbart werden, die als zeitlicher Selbstbehalt zu sehen sind.

Beiträge zur Praxisausfallversicherung

Die Beiträge für eine Praxisausfallversicherung richten sich nach Art des Unternehmens, dessen Umsatz, Region in der sich das Unternehmen befindet und Karenzzeit.

Tarifvergleich

Einen individuellen Tarifevergleich zur Praxisversicherung können Sie hier anfordern. Unsere Experten ermitteln die Ihren Wünschen entsprechenden Tarife und stellen deren Preise und Leistungen zum Vergleich gegenüber. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Unser Service für Sie
  • objektive Marktanalysen
  • neutrale Produktauswahl
  • detaillierte Angebotsvergleiche
  • für Sie kostenlos & unverbindlich