Versicherungslexikon

Versicherungsschutz

Versicherungsschutz besteht ab dem vertraglich vereinbarten Zeitpunkt (ggf. nach Ablauf von Wartezeiten). In der gesetzlichen Krankenversicherung umfasst der weitestgehend einheitliche Versicherungsschutz die allgemeine Gesundheitsversorgung. Mit Absicherung über eine private Krankenvollversicherung oder Zusatz-Krankenversicherung, können die Versicherungsleistungen den individuellen Bedürfnissen entsprechend gewählt und somit der Versicherungsschutz optimiert werden.