Versicherungslexikon

Pflegeergänzungsversicherung / Pflegepflichtversicherung / Pflegeversicherung

Die soziale Pflegepflichtversicherung bietet lediglich den gesetzlich geforderten Mindestschutz, der insbesondere bei langfristiger Pflegebedürftigkeit kaum ausreicht. Um hohe finanzielle Belastungen zu vermeiden, empfiehlt sich die ergänzende Absicherung, z. B. über eine Pflegetagegeldversicherung oder Pflegekostenversicherung.