Versicherungslexikon

Krankheitskosten - Teilversicherung u. Vollversicherung

Im Rahmen einer Krankheitskostenteilversicherung können einzelne Leistungsbereiche, wie zum Beispiel ambulante oder stationäre Behandlungen, abgesichert werden. Ergänzungstarife für gesetzlich Versicherte stellen eine solche Teilversicherung dar. Die Krankheitskostenvollversicherung umfasst üblicherweise eine sehr breites Spektrum erstattungsfähiger Leistungen - bspw. private Kompakttarife mit Leistungen für ambulante, zahnärztliche und stationäre Behandlungen sowie verordnete Arznei-, Heil- u. Hilfsmittel