Versicherungslexikon

Familienversicherung

Familienangehörige ohne eigenes Einkommen (Ausnahmen zB. Studenten, geringfügig Beschäftigte) können beitragsfrei in der gesetzlichen Krankenversicherung mitversichert werden. Ein Anspruch auf Familienversicherung bringt ein außerordentliches Kündigungsrecht in Bezug auf eine evtl. bestehende private Krankenversicherung mit sich.