Versicherungslexikon

Beitragsbefreiung

Die Beitragsbefreiung ist beispielsweise in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der Berufsunfähigkeitsversicherung definiert. Kommt es zur Berufsunfähigkeit, ist der Versicherte von der Pflicht zur Zahlung der Beiträge für seine selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) bzw. Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) befreit. Diese Befreiung gilt solange die BU besteht und endet spätestens zum Ablauf des Vertrages.