Versicherungslexikon

Beitragsanpassung

Durch zum Beispiel häufigere Inanspruchnahme von Versicherungsleistungen können sich die Aufwendungen in der jeweiligen Risikogruppe verändern. Der Versicherer muss daher regelmäßig die kalkulierten mit den tatsächlich erforderlichen Versicherungsleistungen vergleichen und gegebenenfalls Beiträge anpassen. Je nach Versicherungsart und Tarif können Klauseln zum Verzicht auf Beitragsanpassung vereinbart werden (zB. Berufsunfähigkeitsversicherung).