Versicherungslexikon

Auslandsversicherungsschutz

Im Rahmen einer privaten Krankheitskostenvoll- oder Krankheitskostenteilversicherung besteht i. d. R. ohne besondere Vereinbarungen für mindestens einen Monat Versicherungsschutz bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten. Der Versicherungsschutz besteht weiter, wenn die versicherte Person den Aufenthalt wegen notwendiger Heilbehandlungen über diesen Zeitraum hinaus ausdehnen muss, bzw die Rückreise nicht ohne Gefährdung ihrer Gesundheit antreten kann.