Informationen und Vergleich

Leistungen und Beiträge gesetzlicher Krankenkassen

Das Leistungsniveau der gesetzlichen Krankenkassen ist weitgehend vom Gesetzgeber festgelegt. Einige Kassen bieten kostenlose Zusatzleistungen, wie zum Beispiel für Alternarivmedizin, Sportkurse und Impfungen. Im Onlinevergleich, erhalten Sie detailierte Informationen über Beiträge und Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung.

jetzt kostenlos online vergleichen »

Absicherung gesetzlicher Versorgungsleistungen

Gesetzliche Kassen unterscheiden sich untereinander fast ausschliesslich im Umfang der zusätzliche gewährten Leistungen, wie zum Beispiel Vor-Ort-Service, Erstattung für Akupunktur und Homöopathie. Der Beitrag richtet sich ausschliesslich nach der Höhe des Einkommens. Familienangehörige können beitragsfrei mitversichert werden.

Beiträge:

Die gesetzlichen Krankenkassen berechnen den monatlichen Beitrag nach dem Umlageverfahren. Jeder Beitragszahler trägt einen Teil der entstandenen Krankheitskosten. Somit müssen in Zukunft immer weniger junge Menschen die Kosten der steigenden Anzahl an älteren Versicherten tragen. Arbeitnehmer bezahlen ab einem Jahresbruttoeinkommen von 54.450,00 € den maximalen Höchstbeitrag und haben ab einem Einkommen in Höhe von 60.750,00 € pro Jahr, die Möglichkeit in eine private Krankenversicherung zu wechseln.

Leistungsumfang:

Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen besteht aus einer einheitlichen Grundversorgung und ist vom Gesetzgeber festgelegt. Einige Kassen bieten Zusatzleistungen wie Erstattung für Akupunktur, Homöopathie, Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen.

Versicherbarer Personenkreis:

In der gesetzlichen Krankenversicherung ist grundsätzliche jeder versicherbar. Familienmitglieder, die kein eigenes Einkommen erwirtschaften, können beitragsfrei mitversichert werden. Da gesetzliche Krankenkassen der Annahmepflicht unterliegen, sind in dieser auch Menschen mit schweren Erkrankungen versicherbar. Der Wechsel aus einer privaten Krankenversicherung in die gesetzliche Krankenkasse, wird allerdings ab einem Alter von 55 Jahren erschwert. Für diese Personengruppe bieten die privaten Versicherer jedoch spezielle Basistarife an.

Vergleich gesetzliche Krankenkassen

Mit unserem Onlinerechner können Sie die Tarife der gesetzlichen Krankenkassen berechnen und miteinander vergleichen. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, online in die gewünschte Kasse zu wechseln.

jetzt kostenlos online vergleichen »

Unser Service für Sie
  • objektive Marktanalysen
  • neutrale Produktauswahl
  • detaillierte Angebotsvergleiche
  • für Sie kostenlos & unverbindlich