Dread Disease

Beiträge & Leistungen

Die Dread Disease Police leistet die Versicherungssumme bei Eintritt einer im Versicherungsvertrag festgelegten Krankheit. Wie bei der Berufsunfähigkeitsversicherung, richten sich die Beiträge in erster Linie nach Alter und Beruf der versicherten Person. Einige Gesellschaften erstatten die einbezahlten Beiträge am Ende der Laufzeit zurück. Im persönlichen Angebotsvergleich, erhalten Sie detailierte Informationen über Beiträge und Leistungen der Dread Disease.

jetzt kostenlosen Vergleich anfordern »

Leistungen der Dread Disease

In den Tarifbedingungen einer Dread Disease Absicherung ist ein Katalog versicherter Krankheiten hinterlegt. Tritt eine dieser Krankheiten bei der versicherten Person auf, leistet der Versicherer die vertraglich festgelegte Versicherungssumme.

Beiträge zur Dread Disease

Die Beiträge zur Dread Disease richten sich primär nach dem Alter und dem Beruf der zu versichernden Person. Einige Versicherungsgesellschaften bieten Tarife an, bei denen ein Teil der Beiträge in Fonds angelegt werden. Bei nicht Inanspruchnahme der Versicherungsleistung, zahlt der Versicherer das gebildete Kapital zum Ende der Vertragslaufzeit an den Versicherungsnehmer aus. Der Effektivbeitrag für die Risikoabsicherung kann somit vergleichsweise gering gehalten werden.

Tarifvergleich

Einen individuellen Tarifevergleich zur Dread Disease, können Sie hier anfordern. Unsere Experten ermitteln die Ihren Wünschen entsprechenden Tarife und stellen deren Preise und Leistungen zum Vergleich gegenüber. Unser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Unser Service für Sie
  • objektive Marktanalysen
  • neutrale Produktauswahl
  • detaillierte Angebotsvergleiche
  • für Sie kostenlos & unverbindlich