Betriebliche Altersvorsorge

Arbeitnehmerfinanzierte Direktversicherung

Beitragszahlung durch den Arbeitnehmer

Bei dieser Form der Direktversicherung wird Ihnen als Arbeitnehmer die Möglichkeit eingeräumt, Teile Ihres Arbeitsentgeltes zugunsten des Aufbaus einer Altersversorgung zu verwenden. Das heißt für Sie, dass Sie für den auf den Beitrag entfallenden Gehaltsanteil die Lohnsteuer sowie Sozialabgaben einsparen.

Beiträge zur Direktversicherung

Der Steuerfreibetrag zur betrieblichen Altersversorgung liegt bei 4% der in den alten Bundesländern geltenden Bemessungsgrenze. Dies entspricht einem jährlichen Betrag von 3.216,00 Euro (2019). Bis zu dieser Summe sind in Ost und West Einzahlungen in eine Direktversicherung steuerfrei und sozialabgabenfrei.

Tarifvergleich

Einen individuellen Angebotsvergleich zur betrieblichen Altersvorsorge, können Sie hier anfordern. Unsere Experten stellen Beiträge und Leistungen der jeweiligen Tarife zum direkten Vergleich gegenüber. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Unser Service für Sie
  • objektive Marktanalysen
  • neutrale Produktauswahl
  • detaillierte Angebotsvergleiche
  • für Sie kostenlos & unverbindlich