Private Krankenversicherung

Annahmegarantie für Angestellte und deren Familienangehörige

Bereits seit einigen Jahren bieten manche Privatversicherer eine Annahmegarantie für Beamte an. Dieses Angebot haben nun einige private Krankenversicherungsunternehmen für Angestellte und deren Familienangehörige erweitert.

Zielgruppe

Das Angebot zur garantierten Aufnahme in die private Krankenversicherung richtet sich an alle Arbeitnehmer, die erstmalig die Bedingungen zum Wechsel in die PKV erfüllen. Der Wechsel in die PKV muss dann innerhalb von sechs Monaten erfolgen. Neben den Arbeitnehmern selbst, können auch deren Familienangehörige privat mitversichert werden.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für den Wechsel in die private Krankenversicherung sind für Arbeitnehmer in einem laufenden Beschäftigungsverhältnis dann gegeben, wenn deren Bruttojahreseinkommen im vergangenen und voraussichtlich auch im kommenden Jahr die Jahresarbeitsentgeltgrenze überschreitet. Die Beurteilung der jeweiligen Einkommenshöhen erfolgt durch den Arbeitgeber zum Jahreswechsel. Die Jahresarbeitsentgeltgrenze oder auch sog. Pflichtversicherungsgrenze in der Krankenversicherung liegt im Jahr 2017 bei 53.550,00 €.

Wechsel in die private Krankenversicherung

Sobald die Voraussetzungen für einen Wechsel in die PKV gegeben sind, endet die Pflichtmitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV). Arbeitnehmer haben zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, ohne Einhaltung von Kündigungsfristen aus der GKV auszutreten und in die private Krankenversicherung zu wechseln. Bei einem späteren Wechsel in eine PKV mit Annahmegarantie sind einerseits deren Annahmefrist von sechs Monaten und andererseits die Kündigungsfrist der gesetzlichen Krankenversicherung zu berücksichtigen.

Beitrag zur privaten Krankenversicherung

Der PKV-Beitrag richtet sich grundsätzlich nach dem Eintrittsalter der zu versichernden Person sowie deren Gesundheitszustand. Wird eine Vorerkrankung festgestellt, kann der Versicherer einen Risikozuschlag erheben. Bei der PKV mit Annahmegarantie soll die Höhe eines eventuell erhobenen Risikozuschlags laut Aussage der Anbieter auf maximal 30% begrenzt sein.

Anbieter der Annahmegarantie

Zurzeit bieten die folgenden privaten Krankenversicherer die Annahmegarantie für Angestellte und deren Familienangehörige an:

  • Debeka
  • Signal Iduna
  • HUK Coburg

Weitere Versicherungsunternehmen wie zum Beispiel die Hallesche, haben bereits signalisiert, sich diesem Trend nicht zu verschließen.

Vergleich zur privaten Krankenversicherung

Einen individuellen Tarifvergleich zur privaten Krankenversicherung können Sie hier kostenlos anfordern. Unsere Experten ermitteln anhand Ihrer Vorgaben die geeigneten Tarife und stellen deren Preise und Leistungen zum direkten Vergleich gegenüber. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.