Informationen und Vergleich

Riester-Rente, Zulagen und Steuervorteil

  • Grundzulage 154,- € pro Jahr
  • Kinderzulage je Kind bis zu 300,- € pro Jahr
  • Steuervorteil durch Sonderausgabenabzug
  • 30% Kapitalauszahlung bei Rentenbeginn möglich
  • kostenloser Riester-Vergleich
jetzt kostenlosen Vergleich anfordern »

Voraussetzungen zur Riester-Förderung

Die Riester Rente, auch als Riester Vertrag bekannt, ist eine vom Staat durch Zulagen und steuerliche Begünstigung geförderte Form der privaten Altervorsorge. Die Förderung wird unter bestimmten Voraussetzungen gewährt. Hierzu zählen u. A. folgende:

  • die Rentenauszahlung beginnt frühestens mit dem 60. Geburtstag
  • dabei muss vertraglich eine lebenslange Auszahlung als gleichbleibende oder steigende Leibrente gewährleistet sein
  • die einbezahlten Beiträge dürfen nicht negativ Verzinst werden, d. h. das Vertragsguthaben muss mindestens den einbezahlten Beiträgen entsprechen

Wer erhält die Riester-Förderung?

Die Riester-Förderung steht u. A. folgenden Personenkreisen zur Verfügung:

  • Arbeitnehmer und Auszubildende
  • Beamte, Beamtenanwärter und Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • Soldaten und Zivildienstleistende
  • Eltern im Erziehungsurlaub
  • Hausfrauen

Zulagen und Steuervorteil

Eine Versicherung in Form einer Riesterrente, bzw. Riester Vertrag, kann durch zwei Zulageformen bezuschusst werden:

  • die Grundzulage
    die Grundzulage erhält jeder Riester-berechtigte Kapitalanleger
  • die Kinderzulage
    die Kinderzulage fließt für jedes Kindergeldberechtigte Kind mit in den Sparvertrag ein.

Weitere Förderung durch den Steuervorteil

Im Rahmen der Riester-Rente/ Riester Vertrag, räumt der Gesetzgeber einen jährlichen Freibetrag ein. Beiträge zu einem Riester-Sparvertrag können bis zu dieser Grenze in der Einkommenssteuererklärung als Sonderausgaben geltend gemacht werden.

Mögliche Sparverträge im Bereich Riesterrente / Riester Vertrag

Unter den oben genannten Voraussetzungen kann beispielsweise eine private Rentenversicherung, ein Banksparplan, oder eine betriebliche Direktversicherung Riester gefördert werden. Bei der Einzahlung in einen kapitalbildenden Versicherungsvertrag, ist auch die Erweiterung des Versicherungsschutzes um beispielsweise eine Berufsunfähigkeitsabsicherung möglich.

Angebot zur Riester-Rente

Ein auf Sie individuell zugeschnittenes Angebot zur Riester-Rente können Sie hier kostenlos und unverbindlich anfordern.