Private Krankenversicherung

Test und Rating

Im Rating wird die Qualität eines Unternehmens und dessen Produkte bewertet. Vor dem Abschluss eines Versicherungsvertrags, sollte ein solches Rating als Entscheidungshilfe heran gezogen werden. In Verbindung mit einem Tarifvergleich, kann somit objektiv und entspannt die Wahl des geeigneten Tarifs getroffen werden. Im persönlichen Angebotsvergleich, erhalten Sie neben detailierten Informationen über Beiträge und Leistungen auch ein Rating zur privaten Krankenversicherung.

Ratings als Entscheidungshilfe

Mit Hilfe von Ratings werden komplexe Unternehmensinformationen transparent und leicht verständlich dargestellt. Dadurch sind Sie als Verbraucher in der Lage, die für eine Entscheidung relevanten Merkmale, objektiv einschätzen zu können. Zu den wesentlichen Qualitätsmerkmalen zählen beispielsweise:

  • die Sicherheit und Stabilität eines Versicherungsunternehmens
  • die Qualität eines Versicherers gegenüber Mitbewerbern
  • Service und Kundenfreundlichkeit gegenüber den Versicherten

Folgende Punkte sind speziell bei der Beurteilung des privaten Krankenversicherers wichtig:

Des Weiteren sollten Sie darauf achten, ob sich ein Versicherer freiwillig raten lässt. Ist dies nicht der Fall, wird das Rating in der Regel duch einen entsprechenden Hinweis gekennzeichnet, wie zum Beispiel 'pi = public information' oder 'q = quantitatives Rating'.

Aussagekraft eines Ratings

Bei der Wahl des Versicherers und Tarifs sollten Sie sich nicht allein auf das Rating beschränken, da zum Beispiel persönliche Aspekte wie Ihre individuelle Lebenssituation darin nicht berücksichtigt werden können. Grundsätzlich stellt ein Rating jedoch eine sehr wichtige Entscheidungshilfe dar.

Rating-Agenturen

Zu den renomiertesten Rating-Agenturen zählen unter anderem folgende Unternehmen:

  • Assekurata
  • Fitch
  • Standard & Poor's
  • Moody's
  • Franke & Bornberg
  • Morgen & Morgen
  • Finanztest / Stiftung Warentest
  • A. M.

Insbesondere die Ratings aus dem Hause Assekurata bieten dem Verbraucher eine sehr gute Entscheidungshilfe, da diese Agentur die Versicherungsgesellschaften aus Kundensicht bewertet. Hierzu wendet Assekurata einen mehrstufigen Prozess an, der es erlaubt, neben den Unternehmenskennzahlen weitere Faktoren wie unternehmensindividuelle Besonderheiten zu berücksichtigen.

Weitere Hilfen zur Orientierung

Um auch Aspekte, wie zum Beispiel Ihre persönlichen Anforderungen an das Produkt, als Entscheidungskriterien einfließen zu lassen, bieten sich folgende Ressourcen an:

  • individueller Tarifvergleich
  • Informationsmaterial der Versicherer
  • persönliche Beratung durch einen Versicherunsexperten

Diese Informationsquellen sorgen in Verbindung mit einem Unternehmensrating für eine entspannte Entscheidungssituation in der Sie das für Sie ideale Produkt auswählen können.

Unternehmensübersicht

Nachfolgend haben wir einige private Krankenversicherer aufgeführt, die in den Unternehmens- und Produkt-Ratings namhafter Agenturen mit den Bestnoten bewertet wurden. Diese Liste enthält die Gesellschaftsnamen und wurde alphabetisch in aufsteigender Reihenfolge sortiert - Angaben ohne Gewähr:

  • Alte Oldenburger
  • Barmenia
  • Central
  • Concordia
  • DBV-Winterthur
  • Hallesche
  • Landeskrankenhilfe LKH
  • Nürnberger
  • Süddeutsche SDK
  • Victoria

Ausführliche Ratings, mit detailierten Bewertungen zu den jeweiligen Gesellschaften, erhalten Sie beispielsweise bei den oben genannten Rating-Agenturen oder in Verbindung mit einem individuellen Tarifvergleich vom Versicherungsexperten.

Tarifvergleich

Mit Hilfe eines Tarifvergleichs in Verbindung mit einem Rating, können Sie die für Sie idealen Absicherungsmöglichkeiten bestimmen. Unsere Experten stellen hierfür Beiträge und Leistungen der für Sie geeigneten Tarife zum direkten Vergleich gegenüber. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

jetzt kostenlosen Vergleich anfordern »