Versicherungslexikon

Pflegebedürftigkeit / Pflegeleistungen

Pflegebedürftigkeit besteht bei Personen, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit für die Verrichtungen des täglichen Lebens auf Dauer in erheblichem Maße der Hilfe bedürfen. Pflegeleistungen werden gemäß dem Pflegeversicherungsgesetz für z. B. häusliche Pflege, stationäre Pflege und Kurzzeitpflege gewährt. Die Pflegeleistung wird in Form von Kostenerstattung oder Pflegegeld erbracht.