Versicherungslexikon

Beitragsrückerstattung

Die Beitragsrückerstattung ist eine erfolgsabhängige Überschussbeteiligung der Versicherten und wird in der Regel dann ausgezahlt, wenn für das jeweilige Geschäftsjahr keine Tarifleistungen in Anspruch genommen wurden. Einige Versicherer bieten Tarife an, in denen eine garantierte Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit vereinbart ist.