Private Krankenversicherung

Arbeitgeberanteil / Arbeitgeberzuschuss

Arbeitnehmer erhalten vom Arbeitgeber monatlich bis zu 337,16 € Zuschuss für ihre Krankenversicherungsbeiträge. Der aus eigenen Mitteln zu finanzierende Anteil, kann in der Steuererklärung als Vorsorgeaufwand steuermindernd geltend gemacht werden. Detailierte Informationen über Beiträge und Leistungen der privaten Krankenversicherung, erhalten Sie in einem persönlichen Angebot.

Arbeitgeberzuschuss zur Krankheitskostenabsicherun

Privat versicherte Arbeitnehmer erhalten von ihrem Arbeitgeber einen Zuschuss auf den Tarifbeitrag der zur Absicherung der Krankheitskosten aufgebracht werden muss. Die Höhe des Arbeitgeberanteil liegt bei 50% des Tarifbeitrags zur Krankheitskostenabsicherung, jedoch maximal 295,65 Euro (2017) pro Monat. Der maximale Arbeitgeberzuschuss zur privaten Krankenversicherung entspricht der Hälfte des Höchstbeitrags zur gesetzlichen Krankenversicherung.

Arbeitgeberzuschuss zur Pflegepflichtversicherung

Wird die private Pflegepflichtversicherung zusammen mit der Krankheitskostenabsicherung geführt, leistet der Arbeitgeber ebenfalls einen Zuschuss. Die Höhe des Arbeitgeberanteils liegt auch hier bei 50% des Tarifbeitrags zur Pflegepflichtversicherung, jedoch maximal 41,51 Euro (2017) pro Monat.

Tarifbeispiele

Nachfolgend haben wir für Sie einige Tarifbeispiele im Kompaktvergleich gegenüber gestellt. Die aufgeführten Beiträge (ohne Gewähr) beziehen sich auf 30jährige Arbeitnehmer. Dieser Vergleich soll Ihnen einen ersten Eindruck über Preise und Leistungen der privaten Krankenversicherung vermitteln. Einen detailierten Angebotsvergleich können Sie über neben stehendes Formular anfordern.

Versicherungsschutz Variante I Variante II
Ambulante Behandlungen 100% 100%
Stationäre Behandlung Regelleistungen Wahlleistungen
Stationäre Unterkunft Mehrbettzimmer 2-Bettzimmer
Zahnersatz / Kieferortho. 75% 80%
Gebührenordnungen
(GOÄ, GOZ)
bis Höchstsätze
bis Höchstsätze
Selbstbeteiligung 300,- Euro p. A. 300,- Euro p. A.
Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit bis zu 3 MB
bis zu 3 MB
Monatlicher Beitrag
175,- Euro 207,- Euro

Die genannten Monatsbeiträge setzen sich aus dem Tarifbeitrag zur Krankheitskostenabsicherung, dem gesetzlichen Zuschlag zur Alterrückstellung und dem Beitrag zur privaten Pflegepflichtversicherung zusammen. Der Arbeitgeberanteil wurde bereits abgezogen.

Tarifvergleich

Konkrete Angebote zur privaten Krankenversicherung können Sie hier anfordern. Unsere Experten stellen Preise und Leistungen der entsprechenden Tarife zum direkten Vergleich gegenüber. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

jetzt kostenlosen Vergleich anfordern »